»Rebellisches Berlin - Expeditionen in die untergründige Stadt« an drei verschieden Orten vorstellen.

Samstag, 12. Juni, 19 Uhr - im Garten/Hof der Rigaer Straße 94, Rigaer Straße / Ecke Zelle Straße (Friedrichshain)
Dort findet von 14 - 22 Uhr aufgrund der nach wie vor bestehenden Räumungsdrohung der Rigaer 94 eine Veranstaltung gegen Gentrifizierung und Polizeipräsenz im Kiez statt! Menschenkette-Redebeiträge-Musik-Vokü und mehr! Wir bleiben Alle! Lasst unsere Nachbar*innen in Ruhe!
https://stressfaktor.squat.net/node/209087

Sonntag, 13. Juni, 17 Uhr
Wagenburg Lohmühle
Lohmühlenstraße
https://www.lohmuehle-berlin.de/blubb/

Mittwoch, 16. Juni, 20 Uhr
Schwarze Risse
Gneisenaustraße 2 a
Mehringhof
Die Veranstaltung findet draußen im Hof statt!
http://schwarzerisse.de/analoge-buchvorstellung-und-diskussion-rebellisches-berlin-am-16-juni/

Rebellisches Berlin
Expeditionen in die untergründige Stadt
840 S. | ca. 180 Fotos & 60 Karten | 29,80 €
»Rebellisches Berlin« beschreibt die Berliner Stadtgeschichte von unten: die Kämpfe und Widerständigkeiten, die Aufstände und Rebellionen. Das
Buch schlägt einen weiten historischen wie thematischen Bogen, in dem die enorme Bandbreite der Widerstandsgeschichte dieser Stadt
sichtbar wird. Dabei fördern die über 60 Autor*innen des Buches eine erstaunliche Vielfalt an individuellen und kollektiven Kämpfen zutage
und lassen sie anhand konkreter Orte im Stadtbild sichtbar werden.
Wir freuen uns auf euch!
Gruppe Panther & Co

Wer ist online

Aktuell sind 28 Gäste und keine Mitglieder online