Heute, 50 Jahre nach dem Aufbruch von 1968 wird deutlich, dass sich Feminismus als solidarisches Projekt noch lange nicht erledigt hat. Die Themen der alten und der neuen Frauenbewegungen haben sich keinesfalls erschöpft und werden auch von jungen Frauen wieder aufgenommen und ergänzt. Unsere aktualisierte und erweiterte Neuauflage unterstützt die Debatten.
Gisela Notz
Warum flog die Tomate?
Die autonomen Frauenbewegungen der Siebzigerjahre
Komplett überarbeitete und aktualisierte Neuauflage
ISBN 978-3-945959-26-8 I 2018 I 77 Seiten I 10,00 €
http://www.agspak-buecher.de/epages/15458842.sf/de_DE/…

Wer ist online

Aktuell sind 36 Gäste und keine Mitglieder online

Buchtips

Neuerscheinungen in unserem Shop (für Details Buchtitel anklicken)

"Wegweiser für Asylsuchende"


"Pflegeethik"

Banner

"Wenn arme Leute sich nicht mehr fügen...!"

Banner

"Sozialrassistische Verfolgung"

Banner

"Gewalt im beruflichen Umfeld"

Banner