Wo stehen die deutschen Parteien bei netzpolitischen Streitthemen? Das können Wähler*innen mit dem Digital-O-Mat zur Europawahl 2019 herausfinden, den unser langjähriges Förderprojekt Digitalcourage zusammen mit anderen Organisationen entwickelt hat. Mit dem Online-Tool können Interessierte ihre eigene Position zu Uploadfiltern, Web-Tracking und Netzneutralität mit dem Abstimmungsverhalten der Parteien vergleichen. Hier der Link zum Ausprobieren.
 
In Brüssel finden vor allem Konzern-Lobbyist*innen Gehör – egal, ob es um Abgasnormen, Steuervermeidung oder Pestizide im Essen geht. Das Allgemeinwohl gerät dabei oft unter die Räder. Unser langjähriges Förderprojekt LobbyControl will das ändern und macht vor der EU-Wahl Druck für ein verpflichtendes EU-Lobbyregister, um den Einfluss von Konzernen aufzudecken.
 
Sie wollen Europa nicht den Konzernen überlassen? Dann können Sie hier den Appell von LobbyControl unterschreiben.
 
Stell dir vor, es ist Europawahl und keine*r geht hin! Unser Förderprojekt Kleiner 5 will den Rechtpopulist*innen nicht das Feld überlassen und ruft mit der Kampagne Proposals4Europe auf charmante Art und Weise zur Wahl auf. Haben Sie schon jemandem einen Wahlantrag gemacht?

Dieses Video erklärt, wie es geht.

Wer ist online

Aktuell sind 25 Gäste und keine Mitglieder online

Buchtips

Neuerscheinungen in unserem Shop (für Details Buchtitel anklicken)

"Kooperatin von Fachkräften und selbsthilfe"


"Wegbereiterinnen - Postkarten 2018"

Banner