Der Kanton Zürich als Besitzer der Liegenschaft hat uns nun mitgeteilt, dass wir die Liegenschaft per Ende März 2013 verlassen müssen, da sie dann abgerissen und einem Neubauprojekt weichen soll.Wir wehren uns dagegen, da wir finden, dass es sowieso schon viel zu wenig kreative Freiräume in Zürich und sonst wo gibt und deshalb die bestehenden unbedingt erhalten werden sollten.
Deshalb haben wir nun den Monat Dezember als Aktionsmonat für die BINZ ausgerufen, damit möglichst viele Menschen überall auf der Welt mit irgendeinem Beitrag ihre Unterstützung für uns kundtun können. Es spielt überhaupt keine Rolle, in welcher Form diese Unterstützung stattfindet, es muss auch nichts Spektakuläres sein. Was ihr gemacht habt für den Blog auf unserer Website. Dort haben wir im Kalender schon die ersten Beiträge veröffentlicht:
www.binzbleibtbinz.ch
Wichtig wäre einfach, dass das Wort BINZ irgendwo auftaucht und dass wenn möglich ersichtlich ist, dass der Beitrag von wo auch immer kommt. Wenn ihr etwas macht, schickt uns die Fotos etc. bitte direkt an unsere BINZ-Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Wer ist online

Aktuell sind 65 Gäste und keine Mitglieder online

Buchtips

Neuerscheinungen in unserem Shop (für Details Buchtitel anklicken)

"Kooperation von Fachkräften und Selbsthilfe"


"Wenn arme Leute sich nicht mehr fügen...!"

Banner

"Sozialrassistische Verfolgung"

Banner