Den Alltag mit Dienstleistungen für Senioren und Familien erleichtern ist das Motto der SAGES eG
Bei fortschreitendem Alter werden zur Bewältigung des Alltags zunehmend Unterstützungen benötigt, auch in Form bezahlter Dienstleistungen. Erst sie ermöglichen vielen älteren Menschen ein angenehmes Leben. An diesem Punkt setzen die Angebote von SAGES eG an. Bislang wurde die Unterstützung von Senioren oft gleichgesetzt mit der Sicherstellung einer bedarfsgerechten Versorgung kranker, hilfs- und pflegebedürftiger Menschen. Viele sind aber weder versorgungs- noch pflegebedürftig. Sie leben meist unabhängig von ihren Kindern in Wohnungen oder Häusern.
Ihnen bietet die Sozialgenossenschaft SAGES zahlreiche Dienstleistungen an. Die Angebote erstrecken sich im Haushaltsbereich auf die Schwerpunkte Raumpflege, Wäschepflege, Küchenhilfe sowie Garten und Hof.
Die SAGES eG ist ein spannendes Experiment bürgerschaftlichen Engagements. Gegründet wurde die Serviceagentur für Senioren und Familien am 9. März 2005. Mittlerweile wurde ein fester Arbeitsplatz eingerichtet und zehn Arbeitssuchende können ihre wirtschaftliche Situation auf
Minijobbasis verbessern. Hintergrund für die Gründung sind zwei gewichtige Faktoren: SAGES bietet vielfältige Dienstleistungen an, mit deren Hilfe ältere Menschen möglichst lange in ihrer eigenen Wohnung bleiben können, aber auch junge Familien Entlastung erfahren. Gleichzeitig werden mit dieser sozialen Dienstleistung sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze geschaffen. Im Unterschied zu vielen anderen Unternehmen in diesem Sektor ermöglicht SAGES, durch gemeinschaftliches Handeln Arbeit für ursprünglich Arbeitslose aus eigener Kraft aufzubauen.
www.sages-eg.de

 


Wer ist online

Aktuell sind 14 Gäste und keine Mitglieder online

Buchtips

Neuerscheinungen in unserem Shop (für Details Buchtitel anklicken)

"Sozialrassistische Verfolgung"

Banner

"Gewalt im beruflichen Umfeld"

Banner

"Soziale Arbeit im Spannungsfeld der Ökonomie"

Banner

"Pfadfinder zwischen Tradition und Fortschritt"

Banner

"Und sie bewegt sich doch..."

Banner

"Oekofeminismus"

Banner

"Das Netzwerk-Buch"

Banner

"Wegbereiterinnen 2017"

Banner