Im Mutbuch erzählen Frauen und Männer mit Lernschwierigkeiten ihre Lebensgeschichten.
Sie erzählen diese Geschichten selbst.
Es schreibt nicht jemand anderer über die Frauen und Männer mit Lernschwierigkeiten.
Dieses Buch soll Mut machen.
Menschen mit Lernschwierigkeiten sollen so leben können, wie sie wollen.
Die Menschenrechte sollen für alle Menschen wirklich wahr werden.

Selbstbestimmt Leben Innsbruck - Wibs (Hg.)
Das Mutbuch
Lebensgeschichten von Frauenund Männern mit Lernschwierigkeiten
AG SPAK Bücher, Neu-Ulm, ISBN 978-3-940865-42-7, 2012, 90 S. 9 €

zum Buch


Wer ist online

Aktuell sind 60 Gäste und keine Mitglieder online

Buchtips

Neuerscheinungen in unserem Shop (für Details Buchtitel anklicken)

"Wegbereiterinnen -Kalender 2018"


"Pflegeethik"

Banner

"Wenn arme Leute sich nicht mehr fügen...!"

Banner

"Sozialrassistische Verfolgung"

Banner

"Gewalt im beruflichen Umfeld"

Banner

"Soziale Arbeit im Spannungsfeld der Ökonomie"

Banner

"Pfadfinder zwischen Tradition und Fortschritt"

Banner