Mittwoch, 4. November 2015, 19:30 Uhr, Adalbertstraße 95A , 10999 Berlin-Kreuzberg

Alles schick in Kreuzberg!?! (Auftritt 14)

Der Sound der Gentrification mit Andrej Holm l Dachgeschoss des FHXB Museums

Der Soziologe Andrej Holm, Jahrgang 1970, ist eine Zentralfigur des kritischen Widerstandes gegen die neoliberale Stadtentwicklungspolitik. Als Wissenschaftler, Autor und Aktivist in vielen sozialen Netzwerken unterwegs, wurde er vor allem bekannt als Herausgeber des Standardwerks „Reclaim Berlin. Soziale Kämpfe in der neoliberalen Stadt“ (2014) und durch sein Gentrification Blog. Der Sound der Gentrification durchleuchtet die populäre Musik nach Gentrifizierungsreflexen. Mehr Performance als wissenschaftlicher Vortrag, Systematik und Vollständigkeit spielen dabei keine Rolle, dafür neue Verknüpfungen. Anschließend Publikumsdiskussion
 

 


Wer ist online

Aktuell sind 35 Gäste und keine Mitglieder online

Buchtips

Neuerscheinungen in unserem Shop (für Details Buchtitel anklicken)

"Sozialrassistische Verfolgung"

Banner

"Gewalt im beruflichen Umfeld"

Banner

"Soziale Arbeit im Spannungsfeld der Ökonomie"

Banner

"Pfadfinder zwischen Tradition und Fortschritt"

Banner

"Und sie bewegt sich doch..."

Banner

"Oekofeminismus"

Banner

"Das Netzwerk-Buch"

Banner

"Wegbereiterinnen 2017"

Banner