Udo Sierck stellt in seinem Buch eindeutig klar: Machen wir uns keine Illusionen über die Inklusion. Er zeigt, statt Inklusion droht immer mehr Menschen die Exklusion. Die allgemeine Bewusstseinslage ist gekennzeichnet durch Denkmuster und Verhaltensweisen, die im Alltag ausgrenzend wirken. Der Blick auf 'die Anderen' oder Körperideale verraten das Gegenteil von Zugehörigkeit. Der Autor, langjähriger Aktivist der politischen Behindertenbewegung, beschreibt nachdenklich und kritisch die Inklusionsdebatte zwischen Dichtung und Wahrheit.

Ein empfehlenswertes Buch.

Udo Sierck: Budenzauber Inklusion
mit farbigen Illustrationen von Nati Radtke
ISBN 978-3-940865-57-1 I 2013 I 145 Seiten I 16 €

Zum Buch

 

Das Buch ist bei AG SPAK Bücher Neu-Ulm erschienen. www.agspak-buecher.de


Wer ist online

Aktuell sind 33 Gäste und keine Mitglieder online

Buchtips

Neuerscheinungen in unserem Shop (für Details Buchtitel anklicken)

"Kooperation von Fachkräften und Selbsthilfe"


"Wenn arme Leute sich nicht mehr fügen...!"

Banner

"Sozialrassistische Verfolgung"

Banner